Anmeldung

Anmeldeformulare und Programmhefte zum Herunterladen

Anmeldeformular für Kurse und Workshops der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein:

PDF-Download:  


Das aktuelle Programmheft 2017/2018 als PDF:

PDF-Download:  

 

Geschäftsbedingungen

Information:

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefon- und Faxnummer 0271/790690, mobil unter 0176/24154603 (werktags von 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter info@jukuschu.de.
Sie können unsere Kurse aber auch unverbindlich besuchen, nach Möglichkeit unter vorheriger Anmeldung bei der/dem KursleiterIn.

Anmeldung:

Senden Sie uns bitte die Anmeldung vollständig ausgefüllt zu. Sie gilt bis zur Abmeldung. Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie nur auf Wunsch. Sollte ein Kurs ausgebucht sein bzw. nicht eingerichtet werden, erhalten Sie von uns rechtzeitig eine Benachrichtigung. 

Abmeldung:

Sie kann zweimal im Jahr erfolgen (zum 31.01. oder 31.07. eines jeden Jahres) und muss schriftlich bis spätestens sechs Wochen vor Ablauf des Schulhalbjahres (Semester) bei der Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein e.V. vorliegen. Mündliche oder später eintreffende Abmeldungen können nicht bzw. nur zum nächstfolgenden Termin angenommen werden.

Gebühren:

Die Gebühren betragen Euro 39,- pro Monat, unabhängig von der Anzahl der Unterrichtsstunden, die im Monat anfallen. Die Kosten für das Material sind in den Kursgebühren enthalten. Die Gebühr für den Mappenkurs beträgt Euro 79,- pro Monat. Für die Workshops gelten Sonderregelungen.

Gebührenermäßigung:

Sozialhilfe- bzw. Arbeitslosenhilfeempfänger sowie Familien mit einem "Siegener-Ausweis" erhalten 25% Ermäßigung. Familien mit einem "Kreuztaler Stadtpass" erhalten 50% Ermäßigung. Familien mit der "Hilchenbacher Familienkarte Plus" erhalten 50% Ermäßigung. Ein formloser Nachweis (Kopie des Ausweises) genügt. Bei Verlängerung des Ausweises ist unaufgefordert eine Kopie des dann aktuellen Ausweises einzureichen. Andernfalls kann die Ermäßigung dann nicht mehr gewährt werden. Geschwisterkinder erhalten 20% Ermäßigung. Sollten Sie berechtigt sein die Förderung "Bildung und Teilhabe" (BuT) in Anspruch zu nehmen, so teilen Sie uns dies bitte mit und wir stellen Ihnen eine diesbezügliche Bescheinigung aus.

Zahlung:

Da in unserem Verein die Verwaltungsarbeiten rationell gehalten werden müssen, können die Gebühren nur im Abbuchungsverfahren entrichtet werden.

Bei Workshops und Projekten werden die Gebühren entweder bar vor Ort bezahlt oder unter Angabe des Workshop- oder Projekt-Titels und dem Namen des/der Teilnehmers/Teilnehmerin auf unser nachfolgendes Konto überwiesen:

Sparkasse Siegen, Konto-Nr.: 2 12 09 88, BLZ 46050001
IBAN: DE98 4605 0001 0002 1209 88 | BIC: WELADED1SIE


Unterrichtszeiten:

Das Semester dauert jeweils ein Schulhalbjahr (vom 01.08.–31.01. des nachfolgenden Jahres und vom 01.02.–31.07. des laufenden Jahres). Unsere Ferien entsprechen den Schulferien in Nordrhein-Westfalen.

Sonstiges:

Wir können einen Kurs nur dann einrichten, sobald fünf Anmeldungen vorliegen. Die Jugendkunstschule hat das Recht, Verträge aus wichtigem Grund fristlos zu kündigen.

Mitglieder:

Die Jugendkunstschule Siegen-Wittgenstein e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der außerschulischen Jugendbildung, freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Landesarbeitskreis für Kulturpädagogische Einrichtungen und Jugendkunstschulen.

Da ein Verein nur dann existiert, wenn er Mitglieder hat, möchten wir Sie als Eltern ermuntern, uns durch Ihre Mitgliedschaft zu unterstützen. Bitte sprechen Sie uns an.